-

Schulschwerpunkte:

Französisch bilingual/ABIBAC

Bläserklasse

Portugiesisch

Ruderriege

Sozialkompetenz

Rede der Schulpflegschaftsvorsitzenden zum Tag der offenen Tür

12 Feb 2016
Baumaßnahmen kurz vor der Vollendung

Bereits zu Beginn des laufenden Schuljahres konnten wir die Aula mit der modernen Licht- und Soundanlage und der hoch aktuellen Bühnentechnik in Betrieb nehmen. Einen Eindruck in die vielfältigen Möglichkeiten ergaben das Weihnachtskonzert und die schulinterne Veranstaltung zur Ehrung besonderer Schülerleistungen. Auf die zahlreichen Theateraufführungen bin ich sehr gespannt. Ebenso nutzen wir seit August letzten Jahres wieder die in neuem Glanz erstrahlenden Musikräume und die auf aktuellsten Stand gebrachten Sporthallen. So können im und neben dem kompetenzorientierten Unterricht die Konzerte, Aufführungen und sportlichen Wettbewerbe in verschiedenen Disziplinen zielführend vorbereitet werden. 

Sie haben im Innenhof das neue, in strahlendem Orange hervorstechende Gebäude gesehen. Dort entstehen neue Klassenräume, ein zusätzlicher naturwissenschaftlicher Raum und das MPG-IT-Lab. Die Räume im Trakt der Naturwissenschaften und Kunst sind ebenfalls von Grund auf saniert und renoviert worden. Besondere Highlights sind das Chemie-Labor, die umfänglichen Sammlungen in der Chemie, Biologie und Physik sowie die moderne Medienausstattung. Der Kunstunterricht wird in lichten Räumen stattfinden, die eine Entfaltung in den unterschiedlichen künstlerischen Gestaltungsformen erlauben.

Im Rahmen des nächsten Elternsprechtages am Freitag, den 22. April 2016 besteht die Möglichkeit, dass Sie sich einen Eindruck von den neuen und modernisierten Räumlichkeiten verschaffen. 


Ich darf Ihnen zudem mitteilen, dass sich ein engagiertes Team in Abstimmung mit Herrn Becker und mir und in Absprache mit dem Grünflächenamt der Stadt Dortmund um die ansprechende Neugestaltung der Außenflächen des MPG kümmert. Ziel ist es, unseren Schüler_innen im Pausenbereich sowohl Rückzugsmöglichkeiten, als auch Bewegungsflächen zu verschaffen. Dies musste in der Zeit der Baumaßnahmen leider zurücktreten und wird nun von uns mit Nachdruck verfolgt. 

Ebenso sollen im Gebäude Lern- und Arbeitsinseln entstehen, um die sich ebenso ein Team in enger Rückkoppelung mit dem Brandschutz kümmert. 

Damit die Schüler_innen der Oberstufe im Rahmen ihrer Freistunden, im Nachmittagsbereich oder zur Überbrückung von Veranstaltungen einen Rückzugsraum haben, ist ein Oberstufenraum in Planung. Sobald die Sek.II-Bibliothek umgezogen ist, kann mit der Gestaltung dieses Raumes begonnen werden. Vorgespräche mit der SV laufen.

Ich freue mich auf die Inbetriebnahme der Räumlichkeiten! 
Ich freue mich, mit Ihnen, mit den Kolleg_innen, mit den Schüler_innen in diesen Räumlichkeiten das Schulleben MPG-adäquat gestalten zu können!
Ich freue mich, in diesem Rahmen gemeinsam unser Schulmotto umzusetzen: 

MPG - Miteinander Perspektiven Gewinnen!

In diesem Sinne mit freundlichen Grüßen

Ute Tometten, OStD'
Schulleiterin 

12 Feb 2016
Schachmeister

Das MPG war auf den Stadtmeisterschaften der Dortmunder Schulen im Schach am 10. Februar 2016 mit zwei Mannschaften vertreten. Einer davon (bestehend aus Nikolay K., Raphael K.t, Mareike W., Tim K. und Jonas V.) gelang in der Wettkampflkasse III der Turniersieg ohne Punktverlust in allen sieben Runden. Damit hat sie sich für die NRW-Schulschachmeisterschaften am 11. März in Kamen qualifiziert.
Die zweite Mannschaft (bestehend aus Daniel S., Max V., Leon V., Kathrin K. und Mehdi S.) wurde in der Wettkampfklasse IV sechster. Nach unglücklichen Punktverlusten in den ersten beiden Runden kämpfte sie sich mit großem Einsatz ins Mittelfeld zurück.

11 Feb 2016
Piesendorf 2016

In dieser Woche sind alle 10. Klassen nach guter alter MPG-Tradition in Piesendorf in Österreich: Lernen am Berg.   Mehr...

05 Feb 2016
Viele neue Bücher in der Schübü

Durch eine großzügige Spende des Fördervereins, der die Aktion "Zwei Bücher pro Klasse" startete, konnten mehr als 40 neue Bücher angeschafft werden.
Dabei konnte jede Klasse zwei Bücher zum Kauf vorschlagen. So sind z.B. folgende Bücher ab sofort ausleihbar: Die Silber-Trilogie, Frost-Reihe, Darkmouth, Percy Jackson, Tom Gates, Warrior Cats, Gregs Tagebücher, Ein ganz neues Leben, Magisterium, Feuer und Flut, Simpsons-Comics und viele mehr.
Die Schülerbücherei ist montags bis donnerstags von 9.30 h bis 12.00 h (oder auch länger) geöffnet und freut sich auf viele Leserinnen und Leser!                                                          
Noch einmal einen herzlichen Dank an den Förderverein und viel Spaß beim Lesen! (aw)

19 Jan 2016
Unterstufen-Party

Zum Abschluss des Halbjahres haben die SV, die Junior-SV und die Stufe Q1 eine Unterstufenparty für die Klassen 5, 6 und 7 organisiert. Viele bunt verkleidete Kinder hatten Spaß an Musik, Kostümwettebewerb und Spielen.

13 Dez 2015
MP Courage ausgezeichnet

Im Jahr 2015 haben achtundzwanzig Projekte das Agenda-Siegel der Stadt Dortmund in Form von elektronischem Label und Urkunde erhalten.  Mit dabei war auch die MP CourAGe unserer Schule, die für ihren Einsatz im Rahmen von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet wurde. Lobende Worte fand Ullrich Sierau für die Idee, dass Schüler_innen an Projekttagen Module für Schüler_innen anbieten. Anaïs aus der 9f nahm stellvertretend für die AG und das MPG das Siegel entgegen.

http://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/umwelt/lokaleagenda21/nachrichten_9/detailseiten.jsp?nid=390733

26 Nov 2015
Video aus der Stratosphäre

Der erste Stratosphärenballon der Astronomie-AG hat beeindruckende Bilder geliefert. Hier ein Zusammenschnitt des etwa dreistündigen Flugs:


Der zweite Ballon, der am Tag der offenen Tür gestartet ist, war zwar knapp zwei Wochen lang verschollen - ist aber inzwischen von einem ehrlichen Förster gefunden und zurückgeschickt worden. Wir arbeiten nun an der Auswertung der Daten.

26 Nov 2015
Gewinner in der Königsklasse

Die Handballer des MPG konnten wie auch im letzten Jahr in der Königsklasse (WK I, Jg 96-2000) den Stadtmeisterschaftstitel erringen. Da uns viele Spieler auch im nächsten Jahr erhalten bleiben, rückt ein Triple-Erfolg nach langer Zeit mal wieder in den Bereich des möglichen. Auch die WK II und die jüngste Mannschaft der Schule (WK IV, Jg. 2003-2006) haben sich gut geschlagen.


Die jüngste Mannschaft trifft sich immer donnerstags in der 7. Stunde zur Handball-AG in der Eintrachthalle West, hier sind alle Handball interessierten Mädchen und Jungs des MPG, egal ob Vereinsspieler oder nicht, herzlich eingeladen mitzumachen.

(Pfeiffer)

14 Nov 2015
Chemie-Wettbewerb

Die Firma Bayer HealthCare in Bergkamen veranstaltet jedes Jahr am Tag der Chemie einen Schülerwettbewerb für Gruppen aus den Jahrgängen 6, 9 und 12. In diesem Jahr nahm am Samstag, den 19. September auch das Max-Planck-Gymnasium mit zwei Schülerteams teil. Beide Teams gehörten zu den Preisträgern. Das Team des Chemie-LKs (Q2) erreichte in seiner Altersgruppe den fünften Platz und gewann 500 Euro, das Team mit Schülerinnen und Schülern aus dem 9. Jahrgang kam auf Platz zwei und gewann 2000 Euro. Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern zu ihrer erfolgreichen Leistung und freuen uns mit ihnen über das Preisgeld, das der Fachschaft Chemie zugute kommen wird.

MPG-Ticker - auch als eMail-Newsletter
Das MPG unterstützt Flüchtlinge an unserer Schule

Inzwischen lernen bei uns nicht nur Schüler_innen in den Vorbereitungsklassen. Auch in der Sekundarstufe II unterrichten wir Schüler_innen, die aus existenzbedrohenden Verhältnissen geflohen sind. Schüler_innen, die das 18. Lebensjahr erreicht haben, werden nicht mehr betreut. Sie sind alleine für sich verantwortlich. Das zur Verfügung stehende Geld reicht aber häufig nicht für das Lebensnotwendigste.

Diesen Schüler_innen möchten wir beistehen, indem wir sie bei schulisch relevanten Ausgaben unterstützen, z.B. der Ermöglichung einer kostenfreien Mahlzeit in der Handwerkskammer.

Wir bitten Sie unsere Vorhaben mitzutragen, indem Sie uns die Freigabe eines Betrages gewähren z.B. für eine Mahlzeit – einmalig oder längerfristig – vom i-NET-Konto Ihres Kindes. Ein entsprechendes Formular befindet sich im Anhang dieser E-Mail und auf der Homepage der Schule. Die Formulare können über alle Lehrer_innen an Frau Horlacher weitergeleitet werden.

 i-Net-Spendenformular